#2/19 FAKTEN + HINTERGRÜNDE

Ist Diversity im Konzern nur ein „Nebenbei“-Thema? Bei genauer Betrachtung zeigt sich, dass Vielfalt ein an vielen Stellen nutzstiftendes Führungsinstrument sein kann. Also etwas für Führungskräfte? Ja schon, und zugleich eine Grundhaltung, die uns allen nutzt, um die digitale Transformation und den Einsatz agiler Methoden gut umzusetzen. Hier ein kurzer Überblick, was sich 2019 bei Diversity tut.

Edith Strauß

Mit der virtuellen
Brille überall
dabei sein

Vielfältig im
Management

Muster brechen
in neuen
Arbeitsgruppen

Weitere
Events 2019

Diversity-Challenge für Azubis

Die Diversity-Owner im Konzern Versicherungskammer

Barbara Schick
(H8)

Manuela Kiechle
(C3)

Claudia Scheerer
(1UK)

Jens Lauber
(1PA)