#4/19 Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

Transformation, Digitalisierung, KI, Kundenerlebnis … das sind nur ein paar der Schlagworte, die uns durch dieses Jahr begleitet haben. Und auch wenn wir sie nahezu nicht mehr hören können, sind es doch genau die Themen, mit denen wir auf die Zufriedenheit unserer Kunden einzahlen. Denn eines ist klar: Ohne unsere Kunden könnte unser Konzern nicht existieren.


Unsere Versicherungsnehmer haben wir im Konzern natürlich ganz besonders im Blick, da sich ihre Ansprüche, Erwartungen und Bedürfnisse genauso ändern wie bei jedem Einzelnen von uns. Wir haben für diesen innenreport einige Kundinnen und Kunden befragt, welche Erwartungen und Wünsche sie an uns als Versicherer haben. Denn unser Anspruch sollte stets bleiben, dass wir diese möglichst frühzeitig kennen, um darauf reagieren zu können.


Neben unserem Schwerpunktthema geben wir Ihnen wieder Einblicke in unterschiedliche Bereiche unseres Konzerns: Big Data, Machine Learning, Internet of Things … Was steckt eigentlich hinter diesen Begriffen, und wie schaffen sie Mehrwert für unsere Kunden? Genau mit diesen Fragen beschäftigt sich die Abteilung 7DI02. In ihrer Data Academy können Kolleginnen und Kollegen konzernweit an Schulungen teilnehmen und sich so im Umgang mit Daten weiterbilden.


Auch die heute vielfach geforderte Medienkompetenz muss erlernt werden, um die heutigen Aufgaben gut zu beherrschen. Seit rund zwei Jahren läuft MEDEA in Kranken Leistung. Ein Forschungsprojekt mit dem Ziel, Erfahrungen mit dem Einsatz digitaler Medien in der täglichen Arbeit zu sammeln und voneinander zu lernen. Lesen Sie selbst, wie es den Projektmitgliedern dabei geht und welche Rolle unser Social Intranet spielt.


Veränderungen gibt es auch auf ganz andere Weise. Nämlich dann, wenn sich Mitarbeiter unseres Konzerns entscheiden, zwischen den Standorten zu wechseln. Vielleicht sind ihre Schilderungen ausschlaggebend für Sie, im kommenden Jahr eine solche Veränderung zu wagen?


Sicher ist, dass auch das kommende Jahr spannend wird und viele neue Lernfelder für uns alle bereithalten wird. Für heute wünsche ich Ihnen erst mal schöne Weihnachten und einige geruhsame und friedliche Tage.


Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Claudia Scheerer
Leitung 1UK / Pressesprecherin