#4/19 Blickpunkt

Wovon so mancher Urlauber träumt: Möge diese Reise niemals enden! Die Transformationsreise unseres Konzerns ist eine solche Reise. Das macht Freude, erfordert Energie und Begeisterung und bringt immer neue Erfahrungen und Erfolge mit sich. Kunden und ihre Wünsche entwickeln sich weiter, und es bleibt unser Anspruch, diese stets frühzeitig zu antizipieren und damit immer der Top-Anbieter zu sein.

Strategisch bringt es das Konzern-Leitbild zum Ausdruck: „Wir sind verlässlich, übernehmen Verantwortung und schaffen Wert“ und „Wir verstehen unsere Kunden“. Die aktuellen KUBUS-Ergebnisse zeigen, dass sich das Marktumfeld sehr dynamisch präsentiert und nur leichte Verbesserungen nicht mehr ausreichen, um Schritt zu halten. Permanentes Hinterfragen der eigenen Ideen, unmittelbarer Dialog mit den Kunden, ein wacher Blick für die Dynamik des Marktes und der Gesellschaft sowie das fortwährende Anpassen unseres Konzerns mit allen Facetten – das sind die Reiseutensilien, mit denen er dauerhaft immer neue spannende Ziele erfolgreich ansteuern wird.

Gemeinsamer Nenner – die Kunden

Die digitalen Innovationen und unsere Produkte orientieren sich an den Kundenwünschen. Im CX-Lab wird alles durch die Brille des Kunden betrachtet und er wird in den Entwicklungsprozess miteinbezogen. Im direkten Kontakt entstehen wertvolle Erkenntnisse für neue Produkte, Services und Dienstleistungen. Vertrieb, Betrieb, Schaden und Leistung erheben unmittelbares Kundenfeedback, entwickeln, zum Beispiel anhand des Kundenbarometers, ihren Service weiter und gehen aktiv in Kundengespräche und Beratungen.

Intern ausgerichtete Bereiche verbessern ihre Abläufe mit Blick auf die internen Kunden, beispielsweise mit Unterstützung von agilen Coaches und Reisebegleitern.


Die Vorhaben sind so vielfältig wie die Kunden und ihre heutigen und zukünftigen Bedürfnisse. Gemeinsam ist ihnen die Ausrichtung auf die Kunden. Um auf dem Laufenden zu bleiben, empfiehlt sich der regelmäßige Blick ins Intranet. Hier eine kleine Auswahl von Communitys rund um die Konzernentwicklung, bei denen sich das Folgen lohnt:

Auf der Startseite des Intranets stellt die Unternehmens­kommunikation 1UK regelmäßig neue, spannende Communitys vor.

Edith Strauß