#1/20 Editorial

Liebe Leserinnen
und Leser,

auch in ungewöhnlichen Zeiten möchten wir Sie in unserem neuen innenreport über Themen informieren, die – außerhalb der uns alle beherrschenden Coronakrise – in unseren Unternehmen vorangetrieben werden. So zum Beispiel über die Rolle von Corporate Influencern in Unternehmen. Wenn Mitarbeitende über ihre Firma in den sozialen Medien berichten, sind sie, laut Untersuchungen, oft authentischer und glaubwürdiger als offizielle Verlautbarungen von Unternehmen. Diese sogenannten Corporate Influencer geben Firmen in den sozialen Netzwerken ein Gesicht. Wir wollen in diesem Jahr mit der Zertifizierung einiger Corporate Influencer aus den Reihen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter starten ‒ lesen Sie mehr dazu in unserem Blickpunkt.


Traditionell zum Jahresbeginn beantwortet unser Vorstandsvorsitzender Dr. Frank Walthes Fragen im innenreport. Unter anderem erläutert er dieses Mal, warum es wichtig ist, nicht immer auf die große Lösung zu warten, sondern Schritt für Schritt vorzugehen.


Tradition haben auch die Jahresauftaktveranstaltungen (JAT) unserer Vertriebswege. Unter dem Motto „Gemeinsam den Kunden strahlen lassen“ blickt der JAT-Artikel zurück auf das vergangene Jahr.


Bleiben Sie gesund und – wo immer möglich – zu Hause!


Viel Spaß beim Lesen wünscht Ihnen

Claudia Scheerer
Leitung 1UK / Pressesprecherin