#1/20 Blickpunkt

„Menschen
mögen Menschen“

Podcast mit Klaus Eck, Geschäftsführer von d.tales

Isabella Kratzer

Mit den klassischen Corporate-Kanälen erreichen Unternehmen nur noch einen Teil ihrer Zielgruppe in den sozialen Netzwerken und suchen deshalb neue Kommunika­tions­formen. Eine Idee: Corporate Influencer. Mitarbeitende, die auf authentische Weise spannende Einblicke in ihr Arbeitsleben geben und diese in ihrer Social Community teilen.

Doch warum sollte man sich für den Arbeitsalltag eines Mitarbeitenden mehr interessieren als für die aktuellen Unternehmensnachrichten? Klaus Eck ist Geschäftsführer der Content-Marketing-Agentur d.tales und beschäftigt sich schon lange mit Corporate Influencer als Ergänzung zur Unternehmenskommunikation – und als Mittel zum Recruiting von Fachpersonal. Im Podcast hat er uns verraten, warum Corporate Influencer in der Social-Media-Welt zunehmend an Bedeutung gewinnen und wie Unternehmen von der Persönlichkeit und Strahlkraft der eigenen Mitarbeitenden profitieren.